Skistar am FCSG-Match

Leute

Drucken
Teilen

Skistar Marcel Hirscher konnte am Wochenende in Adelboden ein erfolgreiches Wochenende feiern. Gleich zweimal siegte der Österreicher am Chuenisbärgli. Hirscher interessiert sich aber anscheinend nicht nur für den alpinen Skisport, sondern auch für Fussball. Nach den Rennen am Sonntag erzählte er dem «Sonntags-Blick», dass er gerne ein Spiel des FC St. Gallen schauen würde: «Nachdem Matthias Hüppi das Schweizer Fernsehen für das Präsidentenamt bei St. Gallen verlassen hat, habe ich ihm ausrichten lassen, dass er mich in seiner neuen Funktion gerne einmal zu einem Fussballspiel einladen darf.» Bisher sei aber noch keine Einladung eingetroffen: «Ich warte noch. Aber wenn sie kommen würde, werde ich in meine Agenda schauen, ob ich dann auch wirklich Zeit habe.» Dann muss ihm nur noch jemand sagen, dass er die Bratwurst im St. Galler Stadion ohne Senf bestellen sollte. (jom)