Skilift Bömmeli ohne Käufer

urnäsch. Der Skilift Bömmeli-Lauftegg bei Urnäsch nimmt am 17. Dezember den Betrieb wieder auf, nachdem weder ein Käufer noch ein Pächter gefunden werden konnte. Jetzt betreibt der Thurgauer Eigentümer Skilift und Restaurant versuchsweise selber, wie der Rechtsanwalt Elmar M. Jud gestern sagte.

Drucken

urnäsch. Der Skilift Bömmeli-Lauftegg bei Urnäsch nimmt am 17. Dezember den Betrieb wieder auf, nachdem weder ein Käufer noch ein Pächter gefunden werden konnte. Jetzt betreibt der Thurgauer Eigentümer Skilift und Restaurant versuchsweise selber, wie der Rechtsanwalt Elmar M. Jud gestern sagte. Jud war von seinem Mandanten beauftragt worden, den Skilift mit Beschneiungsanlage und Pistenfahrzeugen sowie den Gastronomiebetrieb zu verkaufen oder zu verpachten, nachdem letzten Winter alles stillgestanden hatte. (sda)

Aktuelle Nachrichten