SIRNACH: Fussgänger angefahren

Am Donnerstag ist ein Fussgänger in Sirnach von einem Auto angefahren und verletzt worden. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

SIRNACH. Ein 35-jähriger Autofahrer war kurz vor 13.45 Uhr auf der Fischingerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau prallte er mit seinem Auto frontal mit dem 25-jährigen Mann zusammen, der den Fussgängerstreifen von links überquerte. Bei der Kollision wurde der Fussgänger weggeschleudert und mittelschwer verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. (kapo/tn)