SIRNACH: Frau verletzt sich bei Auffahrkollision

Nach einem Auffahrunfall in Sirnach musste am Mittwochnachmittag eine Beifahrerin ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Ein 44-jähriger Autofahrer war gegen 16.45 Uhr auf der Wilerstrasse in Richtung Sirnach unterwegs und hielt an, um in einen Parkplatz abzubiegen. Eine nachfolgende, 67-jährige Autofahrerin bemerkte das zu spät und kollidierte mit dem stehenden Auto, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilt. Die Beifahrerin des 44-Jährigen wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (kapo/chk)