Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SIRNACH: Fahrzeugbrand nach Zusammenprall

Bei einem Verkehrsunfall in Sirnach entstand am frühen Montagmorgen Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Zwei Fahrzeuge prallten ineinander - ein Auto fing Feuer.
Bild: Kapo TG

Bild: Kapo TG

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 20-jähriger Autofahrer kurz vor 6.45 Uhr auf der Büfelderstrasse in Richtung Sirnach unterwegs. Als er bei der Verzweigung links in die Fischingerstrasse abbiegen wollte, kollidierte er mit einem vortrittsberechtigten Autolenker, der auf der Fischingerstrasse dorfauswärts fuhr.

Beide Autofahrer blieben unverletzt, der Sachschaden ist einige zehntausend Franken gross. Weil eines der Unfallautos in Brand geriet, musste die Feuerwehr Sirnach aufgeboten werden, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt. (kapo/chk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.