Siebenjähriges Kind auf Scooter kollidiert in Buchs mit Lieferwagen: Mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht

Am Montagnachmittag, kurz vor 16.10 Uhr, ist es auf der Oberstüdtlistrasse in Buchs zu einem Unfall gekommen. Ein siebenjähriges Kind, auf einem Scooter unterwegs, kollidierte mit einem Lieferwagen. Der Knabe wurde mit leichen Verletzungen ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
An der Kreuzung Oberstüdtlistrasse-Kornstrasse kam es am Montagnachmittag zu einem Unfall zwischen einem siebenjährigen Scooterfahrer und einen 38-jährigen Mann mit seinem Lieferwagen.

An der Kreuzung Oberstüdtlistrasse-Kornstrasse kam es am Montagnachmittag zu einem Unfall zwischen einem siebenjährigen Scooterfahrer und einen 38-jährigen Mann mit seinem Lieferwagen.

Bild: Kapo

(kapo) Ein 38-jähriger Mann fuhr mit seinem Lieferwagen auf der Oberstüdtlistrasse in Richtung Buchs Zentrum. Zur selben Zeit fuhr der siebenjährige Knabe mit seinem Scooter auf der Kornstrasse in Richtung Hanflandstrasse.

Aus bisher ungeklärten Gründen kollidierte der Junge auf dem Scooter mit dem vortrittsberechtigten Lieferwagen. Er stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Rettung brachte ihn ins Spital. Der Sachschaden beträgt knapp 2000 Franken.