Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sex-Post auf Connyland-Profil

LIPPERSWIL. Auf der Facebook-Seite des Thurgauer Freizeitparks Connyland war am Mittwochabend für kurze Zeit eine Werbung für ein Sexvideo zu sehen. Wie 20 Minuten online berichtet, erschien auf dem Profil ein Post mit einem Link zu einem Pornovideo.

LIPPERSWIL. Auf der Facebook-Seite des Thurgauer Freizeitparks Connyland war am Mittwochabend für kurze Zeit eine Werbung für ein Sexvideo zu sehen. Wie 20 Minuten online berichtet, erschien auf dem Profil ein Post mit einem Link zu einem Pornovideo. Auch auf dem Profil des Marketingleiters sei das Video zu sehen gewesen. Wer dahinter steckt, ist unklar – laut Direktor Roby Gasser wurde der Computer des Marketingleiters gehackt. Der Post sei nur kurze Zeit online gewesen. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.