SEVELEN: Betonmischer umgekippt - Einfahrt gesperrt

Beim Anschlusswerk in Sevelen ist am Montagmorgen ein Betonmischer umgekippt und Beton ausgelaufen. Die Einfahrt auf die A13 musste gesperrt werden, verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen

SEVELEN. Der Unfall ereignete sich auf der Einfahrt in Richtung St.Margrethen, wie Florian Schneider, Mediensprecher der Kantonspolizei St.Gallen, auf Anfrage sagte. Die Verkehrsbehinderungen halten sich in Grenzen. (kapo/sg)