Selbstunfälle mit E-Bikes

Drucken
Teilen

Elektrovelos In St. Margrethen fanden Passanten in der Nacht auf Samstag an der Hauptstrasse einen 63-jährigen Mann verletzt auf dem Trottoir. In seiner Nähe lag ein E-Bike. Der laut Kantonspolizei St. Gallen nur bedingt ansprechbare Mann wurde ins Spital gebracht. In Steinach stürzte ein 55-Jähriger mit seinem E-Bike eine Böschung hinunter. Ein Passant bemerkte den Verletzten, die Rettungskräfte brachten den Alkoholisierten ins Spital. (red)