Sechs Autos aufgebrochen

ALTSTÄTTEN. In der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagmorgen sind in Altstätten sechs Auto aufgebrochen worden. Die Täter entwendeten diverse Gegenstände und Bargeld.

Merken
Drucken
Teilen

Im Moosacker sowie an der Kirlen-, Bahnhof- und Kriessernstrasse haben Unbekannte gemäss der St.Galler Kantonspolizei die sechs Fahrzeuge aufgebrochen. Die Täter haben jeweils eine Fensterscheibe eingeschlagen und diverse Gegenstände aus dem Inneren der Fahrzeuge entwendet. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um Kleider, Taschen, Handys und Bargeld im Wert von mehreren hundert Franken. (kapo/lex)