Schwarzfahrer mit Diebesgut

RORSCHACH. Auf der Bahnstrecke Steinach-Rorschach ist am Dienstagnachmittag ein Schwarzfahrer erwischt worden. Genauere Abklärungen ergaben, dass der 28-jährige Asylbewerber ohne Ausweis, dafür aber mit gestohlenen Kreditkarten unterwegs war.

Drucken
Teilen

Die zwei Kreditkarten, die beim 28-jährigen Libyer gefunden wurden, waren auf andere Personen ausgestellt, schreibt die St.Galler Kantonspolizei in einer Medienmitteilung. Zudem trug der Mann ein iPhone auf sich, dass ebenfalls gestohlen sein könnte. Die Polizei vermutet, dass der Schwarzfahrer Kreditkarten und Telefon am Arboner Seenachtsfest entwendet hatte. Er wurde festgenommen und den zuständigen Behörden im Kanton Thurgau übergeben. (kapo/sg)

Aktuelle Nachrichten