Schwarzarbeit auf Baustelle

Drucken
Teilen

St. Gallen Am Freitagmorgen sind auf einer Baustelle an der Langgasse zwei Arbeiter festgenommen worden. Bei einer Kontrolle auf der Baustelle konnten zwei Männer angetroffen werden, die keine Arbeitserlaubnis vorweisen konnten. Der 45-jährige Serbe und der 23-jährige Mazedonier wurden von Polizisten der Kantonspolizei St. Gallen festgenommen. Sie haben keinen festen Wohnsitz in der Schweiz. Es werden nun strafrechtliche Massnahmen getroffen sowie ausländerrechtliche Massnahmen geprüft. (red)