Schuppen niedergebrannt – Zeugen gesucht

ZÜBERWANGEN. Am Donnerstag kurz nach 23 Uhr ist im Wald an der Schützenhausstrasse ein Holzschuppen in Brand geraten. Polizei und Feuerwehr rückten mit mehreren Fahrzeugen zum Brandplatz aus, doch am Schuppen entstand Totalschaden.

Drucken
Der Holzschuppen fiel den Flammen zum Opfer. (Bild: Kapo SG)

Der Holzschuppen fiel den Flammen zum Opfer. (Bild: Kapo SG)

Die Schadenssumme beläuft sich laut Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen auf mehrere tausend Franken.

Noch ist unklar, weshalb es zu dem Feuer kam. Der kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei untersucht den Fall, auch Zeugen werden gesucht. Sie werden gebeten, sich bei der Polizeistation Wil (058-229-79-79) zu melden. (kapo/sg)