Schmuck und Bargeld gestohlen

WIL. Unbekannte Täter brachen am Montag zwischen 17 und 21.30 Uhr in der Zelghalde das Fenster eines Einfamilienhauses auf. Sie stahlen Schmuck und Bargeld im Wert von über zehntausend Franken. Der Sachschaden beträgt rund 500 Franken, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. (nh)

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Unbekannte Täter brachen am Montag zwischen 17 und 21.30 Uhr in der Zelghalde das Fenster eines Einfamilienhauses auf. Sie stahlen Schmuck und Bargeld im Wert von über zehntausend Franken. Der Sachschaden beträgt rund 500 Franken, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. (nh)