Schmuck gestohlen

OBERBÜREN. Am Montagnachmittag ist an der Sandackerstrasse in Oberbüren in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen worden. Die Täter erbeuteten Schmuck.

Merken
Drucken
Teilen

Die beiden unbekannten Männer verschafften sich mit Werkzeug Zutritt zu einer Wohnung, nachdem sie unten geklingelt hatten und so ins Innere des Hauses gelangten. Sie stahlen Modeschmuck im Wert von rund fünfzig Franken. Als sie die Wohnung wieder verliessen, trafen sie auf einen Nachbarn. Dieser beschrieb den ersten Mann als etwa 30-35 Jahre alt, 1,70 bis 1,72 Meter gross, muskulös und mit dunklen Haaren und Backenbärtchen. Er trug blaue Jeans und eine blau-weisse Jacke. Der zweite Mann war 25-30 Jahre alt, 1,80 Meter gross, schlank und hatte ein schmales Gesicht. Er trug Jeans und eine schwarze Stoffjacke. (kapo/rr)