Schmuck-Diebe festgenommen

ST. GALLEN. In der Zeit zwischen dem 14. und dem 23. Oktober kam es in Gossau, St. Gallen und Wittenbach zu mehreren Entreissdiebstählen. Dabei wurde nach Angaben der Kantonspolizei St. Gallen den weiblichen Opfern die Kette vom Hals gerissen.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. In der Zeit zwischen dem 14. und dem 23. Oktober kam es in Gossau, St. Gallen und Wittenbach zu mehreren Entreissdiebstählen. Dabei wurde nach Angaben der Kantonspolizei St. Gallen den weiblichen Opfern die Kette vom Hals gerissen. Aufgrund von Videobildern konnten Fahnder der Kantonspolizei die beiden mutmasslichen Täter erkennen und festnehmen. Dabei handelt es sich um zwei Italiener, einen 17jährigen und einen 20jährigen. Die beiden Diebe befinden sich nun in Untersuchungshaft. Ihnen werden acht Entreissdiebstähle zur Last gelegt. (jar)

Aktuelle Nachrichten