SCHMERIKON: Auto gerät in Brand

Am Mittwochmorgen ist in Schmerikon auf der Seegartenstrasse ein Auto in Brand geraten. Das Fahrzeug wurde durch das Feuer vollständig beschädigt.

Drucken
Teilen
Der Brand am Auto konnte erst durch die Feuerwehr gelöscht werden. (Bild: Kapo SG)

Der Brand am Auto konnte erst durch die Feuerwehr gelöscht werden. (Bild: Kapo SG)

Nachdem das Feuer durch die Privatpersonen nicht gelöscht werden konnte, wurde es durch die zuständige Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht, wie die St.Galler Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Der Grund des Brandes soll eine technische Ursache sein. Das Auto wurde total beschädigt. (kapo/lex)

Aktuelle Nachrichten