Schläger aus S-Bahn ermittelt

RAPPERSWIL-JONA. Die Polizei hat den Mann, der vor einer Woche einen Zugspassagier angegriffen und verletzt hat, gefasst. Es handelt sich um einen 23-jährigen Chinesen.

Merken
Drucken
Teilen

Der Mann hatte am frühen Donnerstagmorgen in einer S-Bahn auf einen 38-Jährigen eingeschlagen. Der Chinese hat die Tat gestanden, wie die Polizei mitteilt. Die zwei Begleiter des Schlägers konnten ebenfalls ermittelt werden. Es handelt sich um Schweizer im Alter von 20 bzw. 28 Jahren. Nach bisherigen Erkenntnissen schlug jedoch nur der 23-Jährige auf das Opfer ein. (kapo/ybu)