SCHERZINGEN: Fahrerflucht nach Kollision

Am Mittwoch kam es zwischen einem Motorrad und einem Auto in Scherzingen zur Kollision, worauf der Unfallverursacher Fahrerflucht beging. Die Kantonspolizei Thurgau sucht nach Zeugen.

Drucken
Teilen

Ein Autofahrer war am Mittwoch gegen 17.20 Uhr auf der Seestrasse in Richtung Ortszentrum Scherzingen unterwegs. Gemäss den Angaben der Kantonspolizei Thurgau wollte ihn kurz vor der Abzweigung zur Dorfstrasse eine Motorradfahrerin oder ein Motorradfahrer überholen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto.

Daraufhin kehrte die schwarz gekleidete Person auf dem Motorrad um und fuhr in Richtung Kreuzlingen davon, ohne sich um den Schaden am Auto zu kümmern. Beim Motorrad dürfte es sich um ein schwarzes, geländegängiges Modell handeln. An beiden Seiten waren schwarze Boxen montiert.

Die Kantonspolizei Thurgau sucht nach Zeugen. Wer Angaben zum Unfallhergang oder zur Person auf dem Motorrad machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter der Nummer 071-221-40-00 zu melden. (kapo/Y.B.)

Aktuelle Nachrichten