SCHÄNIS: In Hecke geschleudert

Am Samstag, ca. 1.45 Uhr, ist auf der Faadstrasse in Schänis vermutlich ein VW Golf 5 oder Jetta 3 in eine Hecke und einen Zaun geprallt. Der oder die Fahrerin verliess die Unfallstelle ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Drucken
Teilen

Vermutlich ein VW Golf 5 oder Jetta 3 fuhr auf der Faadstrasse in Richtung Ziegelbrückstrasse. Höhe Liegenschaft Nr. 3 schleuderte das Auto in der Linkskurve und geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Dort kollidierte es gemäss Polizeimeldung mit einer Hecke und einem Zaun. Das Auto muss dadurch im vorderen Teil, insbesondere im Bereich der Frontscheinwerfer, massiv beschädigt worden sein. Der oder die Verunfallte verliess den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
 
Personen, die Angaben über ein vorne rechts beschädigtes Auto oder andere Hinweise zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Schmerikon, 058-229-52-00, in Verbindung zu setzen. (kapo/chs)