SCHÄNIS: Beim Ausparken Velofahrerin übersehen

Am Mittwochvormittag ist es in Schänis zu einer Kollision zwischen dem Auto einer 75-jährigen Frau und einer 59-jährigen Velofahrerin gekommen. Die Velofahrerin wurde dabei unbestimmt verletzt.

Drucken
Teilen

Die 75-jährige Frau fuhr rückwärts aus einem Parkplatz auf die Ziegelbrückstrasse. Dabei übersah sie die 59-jährige Frau, die auf ihrem Rennrad in Richtung Weesen fuhr.

Die Velofahrerin prallte gegen die hintere Ecke des Autos, wie die St.Galler Kantonspolizei meldet. Dabei verletzte sie sich unbestimmt und wurde vom Rettungswagen ins Spital gefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Franken. (kapo/dwa)