Sattelzug auf eigener Fahrspur übersehen

herisau. Bei einer Frontalkollision ist am Dienstag Sachschaden entstanden. Ein Chauffeur wollte seinen Sattelschlepper ausladen; er schwenkte auf die Gegenfahrbahn aus, um rückwärts vor die Garage zu fahren.

Drucken
Teilen

herisau. Bei einer Frontalkollision ist am Dienstag Sachschaden entstanden. Ein Chauffeur wollte seinen Sattelschlepper ausladen; er schwenkte auf die Gegenfahrbahn aus, um rückwärts vor die Garage zu fahren. Weil ein 73jähriger Automobilist den Sattelzug auf seiner Fahrbahnhälfte übersah, kam es zur Kollision.

Auffahrunfall nach Überholmanöver

st. gallen. Auf der Autobahn A1 waren am frühen Dienstagabend drei Autos in einen Auffahrunfall verwickelt. Es wurde niemand verletzt. Drei Personenwagen hatten sich auf dem Überholstreifen befunden, als ein Autolenker unvorsichtig auf den Überholstreifen wechselte. Ein nachfolgender Autofahrer musste bis zum Stillstand abbremsen, ein weiterer ebenfalls. Weil eine dritte Lenkerin nicht anhalten konnte, prallte der Wagen gegen das mittlere und jenes ins vorderste Auto.

Aktuelle Nachrichten