SARGANS: 72-jährige Autofahrerin missachtet Vortritt

Am Montag ist es in Sargans zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Eine 72-jährige Autofahrerin missachtete das Vortrittsrecht eines 77-jährigen Autofahrers. Die Frau verletzte sich dabei.

Drucken
Teilen
Beim Unfall in Sargans entstand ein Sachschaden von rund 25‘000 Franken. (Bild: Kapo SG)

Beim Unfall in Sargans entstand ein Sachschaden von rund 25‘000 Franken. (Bild: Kapo SG)

Die 72-jährige Autofahrerin lenkte ihr Auto auf der Bahnhofstrasse Richtung St.Gallerstrasse. Bei der Einmündung in die St.Gallerstrasse missachtete sie das Vortrittsrecht und es kam zur Kollision mit dem Auto des 77-Jährigen, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. Der Mann war mit seinem Fahrzeug auf der St.Gallerstrasse Richtung Mels unterwegs. Durch die Kollision wurde das Auto der Frau abgewiesen und prallte anschliessend in einen Kandelaber.

Die 72-Jährige zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu und wurde ins Spital gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 25‘000 Franken. (kapo/lex)