Salon du Livre

Der 22. Salon International du Livre et de la Presse findet vom 30. April bis 4. Mai in der Palexpo Genf statt. Die Verkaufsmesse zählt jährlich zwischen 115 000 und 130 000 Eintritte, wovon 20 bis 30 Prozent aus der deutschen Schweiz.

Drucken
Teilen

Der 22. Salon International du Livre et de la Presse findet vom 30. April bis 4. Mai in der Palexpo Genf statt. Die Verkaufsmesse zählt jährlich zwischen 115 000 und 130 000 Eintritte, wovon 20 bis 30 Prozent aus der deutschen Schweiz. Viele der deutschsprachigen Verlage lassen sich am Gemeinschaftsstand vertreten; die Kulturstiftung Pro Helvetia hat ihre Präsenz vor einigen Jahren eingestellt. Gewachsen ist dafür die Afrika-Abteilung. (eba)

Aktuelle Nachrichten