SALMSACH: Betrunken in Hydranten gekracht - Führerschein weg

Ein betrunkener portugiesischer Autofahrer hat in der Nacht auf Samstag in Salmsach in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto verloren und ist in einen Hydranten gekracht. Der Wagen kam neben der Strasse zum Stillstand.

Drucken
Teilen

SALMSACH. Weil Atemlufttests mit Werten von über einem Promille positiv ausfielen, wurde eine Blutprobe angeordnet und dem 40-Jährigen der ausländische Führerausweis aberkannt, wie die Polizei mitteilte. (sda)