Sachschaden nach Unfall

HERISAU. Am Dienstagnachmittag ist es in Herisau zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Bild: Kapo AR)

Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Bild: Kapo AR)

Ein 60-jähriger Autofahrer wollte um 14.15 Uhr auf der Fahrt von Gossau in Richtung Dorf Herisau in die Stelzstrasse abbiegen. Deshalb verlangsamte er sein Auto. Eine hinter ihm fahrende 28-Jährige bemerkte dies zu spät und prallte mit ihrem Auto frontal in die Seite des abbiegenden Autos. An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden von mehreren tausend Franken. (kapo/rr)