Sachschaden nach Unfall

HERISAU. Am Dienstagnachmittag ist es in Herisau zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Bild: Kapo AR)

Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Bild: Kapo AR)

Ein 60-jähriger Autofahrer wollte um 14.15 Uhr auf der Fahrt von Gossau in Richtung Dorf Herisau in die Stelzstrasse abbiegen. Deshalb verlangsamte er sein Auto. Eine hinter ihm fahrende 28-Jährige bemerkte dies zu spät und prallte mit ihrem Auto frontal in die Seite des abbiegenden Autos. An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden von mehreren tausend Franken. (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten