Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

RUFI: Autofahrer übersieht Töfffahrer

Am Montagnachmittag ist auf der Gasterstrasse in Rufi ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall unbestimmt verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden.
Der Motorradfahrer erlitt unbestimmte Verletzungen. (Bild: Kapo SG)

Der Motorradfahrer erlitt unbestimmte Verletzungen. (Bild: Kapo SG)

Ein 54-jähriger Motorradfahrer war um 13.30 Uhr unterwegs von Kaltbrunn in Richtung Schänis. Auf Höhe einer Garage kam es zur Kollision mit dem Auto eines entgegenkommenden 22-Jährigen, welcher den Motorradfahrer übersehen hatte, als er linksseitig abbog. Der 54-Jährige zog sich beim Unfall unbestimmte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von über 10‘000 Franken. (kapo/maw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.