RÜTHI: 2000 Franken Beute bei Einschleichdiebstahl

Elektronikgeräte, Kleider und Bargeld im Wert von rund 2000 Franken haben Diebe in der Nacht auf Donnerstag in Rüthi erbeutet. Sie nutzten eine unverschlossene Türe.

Drucken
Teilen

Der Einschleichdiebstahl ereignete sich gemäss Mitteilung der St. Galler Kantonspolizei zwischen 21.30 Uhr am Mittwoch und 5.30 Uhr am Donnerstag an der Feldhofstrasse in Rüthi. Die Diebe schlichen sich durch die unverschlossene Eingangstüre in das Haus an der Feldhofstrasse. Beim Durchsuchen der Räume erbeuteten sie Elektronikgeräte, Kleider und Bargeld im Wert von rund 2000 Franken. (kapo/jw)