Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

RORSCHACHERBERG.: Mottbrand in der Trafostation

Am Samstag (25.06.2016) ist es an der Seehaldenstrasse in einer Trafostation einer Tiefgarage zu einem Mottbrand gekommen. Die Feuerwehr hatte die Situation rasch unter Kontrolle.

RORSCHACHERBERG. Aus der Tiefgarage ist es in der Folge zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die aufgebotene Feuerwehr Rorschach hatte die Situation rasch unter Kontrolle. Zur Ermittlung der genauen Brandursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei St.Gallen beigezogen. Als Ursache des Mottbrandes steht ein technischer Defekt im Vordergrund. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Franken. Personen sind keine zu Schaden gekommen, wie die Kantonspolizei mitteilt. (kapo/chk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.