RORSCHACH: Mann von Lieferwagen angefahren - Fahrer flüchtet

Am Donnerstagmorgen, kurz nach 4 Uhr, ist auf der Hauptstrasse in Rorschach ein 52-jähriger Mann von einem unbekannten weissen Lieferwagen angefahren und dabei leicht verletzt worden. Der Fahrer des weissen Lieferwagens fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der 52-Jährige wollte in sein Auto, welches am rechten Fahrbahnrand an der Hauptstrasse stand, einsteigen. Zur gleichen Zeit fuhr ein weisser Lieferwagen von Goldach in Richtung Staad und touchierte den Mann. Dieser zog sich leichte Verletzungen zu. Der Lieferwagenfahrer fuhr gemäss Mitteilung der Polizei weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 52-Jährige musste sich zur Kontrolle ins Spital begeben.
 
Personen, die Angaben zum Unfall oder zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, Tel. 058-229-80-00, zu melden. (kapo/chs)