RORSCHACH: Kleinbus-Lenkerin übersieht Motorrad

Am Donnerstagnachmittag hat sich auf der Löwenstrasse in Rorschach ein Unfall zwischen einem Kleinbus und einem Motorrad ereignet. Eine 30-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen

Eine 41-jährige Frau fuhr mit ihrem Kleinbus an die Kreuzung Löwenstrasse/Industriestrasse. Sie beabsichtigte, die Kreuzung zu überqueren und weiter auf der Löwenstrasse zu fahren. Zur selben Zeit fuhr die 30-jährige Frau auf ihrem Motorrad auf der Industriestrasse in Richtung Rorschacherberg. Die 41-Jährige übersah die vortrittsberechtigte Motorradfahrerin und erfasste diese mit ihrem Kleinbus. Daraufhin stürzte die 30-Jährige von ihrem Motorrad und verletzte sich leicht. Sie wurde von der Rettung ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 1‘500 Franken. (kapo/chs)