Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

RORSCHACH: Hoher Sachschaden nach Kollision

Am Sonntagabend sind auf der Eisenbahnstrasse in Rorschach zwei Autos verunfallt. Es entstand ein Sachschaden von rund 20'000 Franken.

RORSCHACH. Ein 48-jähriger Autofahrer war auf der Eisenbahnstrasse in Rorschach unterwegs. Bei der Kreuzung zur Mariabergstrasse wollte er geradeaus in Richtung Goldach fahren, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Zur selben Zeit kam von links ein 57-jähriger Autofahrer, der den Bahnübergang passieren wollte, worauf die beiden Fahrzeuge zusammenprallen. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen des Vorfalls. (kapo/jor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.