Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

RORSCHACH: Auf Drogen und betrunken, dafür ohne Billett: 37-Jähriger baut Unfall

Am späten Montagabend hat ein 37-Jähriger auf der Roschacher Industriestrasse einen Unfall gebaut. Sein Auto erlitt Totalschaden, als er Gas- und Bremspedal verwechselte und gegen eine Betonmauer prallte.
Am Auto des 37-Jährigen entstand Totalschaden. (Bild: Kapo)

Am Auto des 37-Jährigen entstand Totalschaden. (Bild: Kapo)

Den Fahrausweis konnte die St.Galler Kantonspolizei dem Mann nicht mehr abnehmen - er war schon zu einem früheren Zeitpunkt eingezogen worden, wie es in einer Mitteilung heisst. Der Unfall ereignete sich, als der Mann an der Kreuzung Löwenstrasse/Industriestrasse links abbiegen wollte. Gemäss eigenen Angaben verwechselte er dabei das Gas- mit dem Bremspedal. Deshalb überquerte er die Kreuzung und setzte sein Auto frontal gegen eine Betonmauer. Am Auto entstand Totalschaden, der Drittschaden beträgt mehrere Hundert Franken. (kapo/jw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.