Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROMANSHORN: Uneinig nach Streifkollision

Nach einer Streifkollision am Sonntag in Romanshorn sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen.

Gegen 15.45 Uhr kam es auf der Hafenstrasse kurz vor dem Hafenparkplatz zu einer Streifkollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde gemäss Polizeimeldung niemand, es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. Weil die Beteiligten zum Unfallhergang unterschiedliche Angaben machen, sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen. Möglicherweise haben Passanten oder andere Autofahrer den Unfall beobachtet.

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Romanshorn unter 058-345-22-00 zu melden. (kapo/chs)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.