ROMANSHORN: Mehrere Tausend Franken Sachschaden nach Brand

Bei einem Brand in Romanshorn ist in der Nacht auf Freitag Sachschaden entstanden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Kreuzlingerstrasse in Romanshorn hatte am frühen Freitagmorgen kurz vor 0.30 Uhr einen Brand vor der Liegenschaft bemerkt und schlug Alarm. Die Feuerwehr Romanshorn konnte den brennenden Altpapierstapel im Eingangsbereich rasch löschen, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist mehrere tausend Franken gross.

Die Brandursache ist noch unklar und wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. Wer Angaben zum Brandausbruch machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Romanshorn unter der Nummer 058-345-22-00 zu melden. (kapo/tn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.