Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ROMANSHORN: Feuer auf drei Etagen

In der Nacht zum Sonntag hat es in Romanshorn auf zwei Balkonen und einem Gartensitzplatz derselben Liegenschaft gebrannt. Es wurde niemand verletzt.

ROMANSHORN. Eine Nachbarin hatte gegen 1.15 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale Flammen auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses am Sonnenring gemledet. Brennender Kunststoff tropfte daraufhin auf die darunter liegende Etage und ins Erdgeschoss, und es kam zu zwei weiteren Bränden. Anwohner konnten die Brände vor dem Eintreffen der Stützpunktfeuerwehr Romanshorn löschen. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken.

Gemäss ersten Erkenntnissen des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Thurgau ist der Brand auf unsorgfältigen Umgang mit Raucherwaren auf dem oberen Balkon zurück zu führen. (kapo/tn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.