Rollerfahrerin gestürzt

GACHNANG. Bei einem Selbstunfall am Dienstagabend ist eine Rollerfahrerin verletzt worden. Die 40-Jährige wurde ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen

Gemäss der Thurgauer Kantonspolizei war die Frau kurz nach 18.30 Uhr auf der Lochlistrasse von Elgg in Richtung Gachnang unterwegs. Bei einem Bremsmanöver in einer Kurve verlor sie die Kontrolle über ihren Roller und stürzte. (kapo/sg)