Rollerfahrer verletzt

HORN. Ein 29-jähriger Rollerfahrer ist am Freitagmorgen bei einem Zusammenstoss mit einem Auto an der Schulter verletzt worden. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Spital eingeliefert werden.

Merken
Drucken
Teilen

Am Steuer des Unfallautos sass eine 27-jährige Fahrerin. Sie wollte von der Tübacherstrasse links in die Seestrasse einbiegen. Dabei dürfte sie das von Steinach her fahrende, vortrittsberechtigte Motorrad übersehen haben, wie es im Polizeicommuniqué heisst.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (sda)