Rollerfahrer übersehen

FLUMS. Auf der Lochrietstrasse kam es am Freitag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Rollerfahrer. Dabei verletzte sich der Rollerfahrer leicht. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Spital eingeliefert.

Merken
Drucken
Teilen

Gegen 16:20 Uhr wollte ein Automobilist von Lochrietstrasse auf den Aldiparkplatz einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Rollerfahrer. Dieser konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte laut Polizeimeldung danach mit der Fahrzeugfront des abbiegenden. Durch die Kollision stürzte der Rollfahrer zu Boden und zog sich dabei leichte bis mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Spital eingeliefert. (kapo/chs)