Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Rollerfahrer schwer verletzt

Eichberg Ein 68-jähriger Rollerfahrer hat sich in Eichberg auf der Hölzlisbergstrasse infolge eines Sturzes schwere Verletzungen zugezogen. Er war am Samstagabend Richtung Appenzell un­terwegs, als er aus bislang un­bekannten Gründen stürzte, schreibt die Kantonspolizei St. Gallen. Anschliessend rutschte er mit seinem Roller auf die Gegenfahrbahn. Auf dieser kam ihm eine 25-jährige Autofahrerin entgegen. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte sie eine Kollision nicht mehr verhindern. Der gestürzte Rollerfahrer musste nach der Erstbetreuung von der Rega ins Spital geflogen werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10000 Franken. (arc)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.