Rollerfahrer bei Unfall verletzt

LUTZENBERG. Bei einem Verkehrsunfall in Lutzenberg ist am Samstag ein 87-jähriger Rollerfahrer verletzt worden. Ein Autofahrer war im Ortsteil Gitzbüchel von einem Parkplatz auf die Hauptstrasse gefahren und hatte den vortrittsberechtigten Rollerfahrer übersehen.

Drucken
Teilen

Beim Zusammenstoss stürzte der Rollerfahrer, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilte. Mit einer Hirnerschütterung und Beinverletzungen musste der Zweiradfahrer ins Spital gebracht werden. Das Auto und der Roller wurden total demoliert. (sda)

Aktuelle Nachrichten