RICKENBACH: Töfffahrer von Auto erfasst

Nach einem Verkehrsunfall in Rickenbach hat ein Motorradfahrer ins Spital gebracht werden müssen. Ein Auto war in den Mann geprallt.

Drucken
Teilen

Ein 41-jähriger Autofahrer war kurz vor 22.30 Uhr auf der Mattstrasse von Wil in Richtung Wilen unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen war er auf der Suche nach einer Liegenschaft und bemerkte dabei nicht, wie sein Auto in einer Rechtskurve nach links über die Mittellinie ausscherte, wie die Thurgauer Kantonspolizei meldet. Ein 54-jähriger entgegenkommender Motorradfahrer bemerkte dies zu spät - es kam zur Kollision.

Der Motorradfahrer stürzte, er wurde leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von rund 2500 Franken. (kapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten