Zweite Frau im Vorstand des Diepoldsauer Gewerbevereins

Adriana Müller ist in den Vorstand des Diepoldsauer Gewerbevereins gewählt worden.

Merken
Drucken
Teilen

(pd) Diese Woche begrüsste der Präsident des ghi Gewerbevereins Diepoldsau-Schmitter, Carsten Zeiske, rund 40 Mitglieder zur Vereinsversammlung. Im Jahresbericht blickte er auf die erfolgreiche Diepoldsauer Gewerbeausstellung DiGa’19 zurück, die nicht nur viele Besucher, sondern auch einen Gewinn verzeichnen konnte. Auch das aktive Mitmachen der Mitglieder an den monatlichen Stämmen sowie die rege Teilnahme an der Gwerbler-Party und am Novembermärtli wurde gelobt.

Sechs neue Mitglieder begrüsst

Die Jahresrechnung schloss mit einem Gewinn von 3682.70 Franken ab, und auch das Budget 2020 wurde einstimmig genehmigt. Zudem konnte der ghi sechs neue Mitglieder begrüssen. Mittlerweile hat der Diepoldsauer Gewerbeverein 114 Mitglieder. Hanspeter Dörig, langjähriges Vorstandsmitglied und während drei Jahren ghi- Präsident, wurde mit einem Geschenk und einem kräftigen Applaus verabschiedet. An seine Stelle wurde Adriana Müller, die schon im OK des Diepoldsauer Novembermärtli amtete, einstimmig in den Vorstand gewählt. Viele Lacher löste die nicht ganz ernst gemeinte Aussage von Carsten Zeiske aus, wonach der Vorstand einmal mehr seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht würde, indem er mit der Wahl von Adriana Müller die Frauenquote im Vorstand von 16,7% auf sagenhafte 33,3% erhöhen konnte.