Zwei seltene Jubiläen in der MG

Reute. Anlässlich des Dämmerschoppens, der dieses Jahr wegen des garstigen Wetters in der Turnhalle stattfand, sind zwei Jubilare geehrt worden. Zum einen ist Bruno Sturzenegger seit 65 Jahren Mitglied der MG Reute. Er spielt heute das Tenor-Saxophon.

Drucken
Teilen

Reute. Anlässlich des Dämmerschoppens, der dieses Jahr wegen des garstigen Wetters in der Turnhalle stattfand, sind zwei Jubilare geehrt worden. Zum einen ist Bruno Sturzenegger seit 65 Jahren Mitglied der MG Reute. Er spielt heute das Tenor-Saxophon. und wenn Not am Mann ist, wechselt er zu den Cinellen sowie in seltenen Fällen auch zum Tambour bei der Marschmusik.

Edi Weder ist seit 55 Jahren Mitglied der MG Reute und spielt die Pauke. Bruno und Edi sind fleissige und treue Mitglieder und versäumen selten eine Probe oder einen Auftritt. Beide erhielten als Dank und Anerkennung einen Früchtekorb überreicht. (BZ)

Aktuelle Nachrichten