Zwei neue Verantwortliche

Die langjährigen Vermittlerinnen Tatiana Celato und Christa Frei haben auf Ende März ihren Aufgabenbereich an Alexandra Kotarelas-Frei übergeben. Die junge Widnauerin hat 2013 ihr Studium in Sozialarbeit abgeschlossen.

Drucken
Teilen

Die langjährigen Vermittlerinnen Tatiana Celato und Christa Frei haben auf Ende März ihren Aufgabenbereich an Alexandra Kotarelas-Frei übergeben. Die junge Widnauerin hat 2013 ihr Studium in Sozialarbeit abgeschlossen. Sie hat zwei Kinder im Alter von zwei und fünf Jahren; nun sieht sie die Zeit gekommen, sich neben den Familienpflichten wieder beruflich zu engagieren. Wer im Einzugsgebiet Mittelrheintal/Am Alten Rhein einen Tagesplatz für sein Kind sucht, erreicht die Vermittlerin über Telefon 079 109 53 30 oder via E-Mail alexandra.kotarelas@ tagesfamilien-mittelrheintal.ch. Weitere Informationen auf der Homepage www.tagesfamilien-mittelrheintal.ch.

Auch Geschäftsstellenleiterin Tanja Klammer hat auf Ende Jahr eine neue Herausforderung angenommen. Während zehn Jahren war sie für das Rechnungswesen des Vereins im Einsatz und führte mit grosser Zuverlässigkeit die Geschäftsstelle. In Maya Dettwiler aus Diepoldsau hat der Verein eine qualifizierte Nachfolgerin gefunden. Sie hat bereits Anfang 2015 ihre Tätigkeit aufgenommen. Die Diepoldsauerin hat neben ihrer Tätigkeit im Sekretariat des Jugendnetzwerks noch Kapazitäten, die sie nun dem Verein Tagesfamilien zur Verfügung stellt. Die Mutter von zwei erwachsenen Söhnen weiss, dass eine gute Kinderbetreuung für berufstätige Mütter unverzichtbar ist. (S)

Aktuelle Nachrichten