Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zwei Mitglieder besuchten alle Proben

Regula Eisenhut übergibt Brigitte Dieng eine Flasche Wein für 40 Jahre Mitgliedschaft. (Bild: pd)

Regula Eisenhut übergibt Brigitte Dieng eine Flasche Wein für 40 Jahre Mitgliedschaft. (Bild: pd)

Berneck Kürzlich trafen sich 36 Mitglieder der Rheintaler Trachten- und Volkstanzgruppe im Restaurant Maienhalde in Berneck zu ihrer jährlichen Hauptversammlung.

Erfreulicherweise waren auch einige Jugendliche aus der Jugendtanzgruppe dabei. Nach einem schmackhaften Nachtessen wurde die Sitzung durchgeführt. Im Jahresbericht war nebst den verschiedenen Tanzanlässen hauptsächlich vom grossen Unspunnenfest 2017 die Rede.

Doch auch der Besuch am Eierlesefest in Oberriet und die sommerliche Wanderung zum Kindlistein in Oberegg wurden erwähnt.

Für vierzig Jahre Mitgliedschaft geehrt

Während einer Schweigeminute wurde der vier im Jahr 2017 verstorbenen Mitglieder gedacht. Für das neue Jahr wurde auch ausführlich über eine Reise nach Waldshut gesprochen. Zwei Mitglieder besuchten alle vierzig Probenabende. Brigitte Dieng aus Widnau konnte für vierzig Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Mit einem feinen Dessert aus der Bäckerei Zeller aus Rüthi (Vereinsmitglied) wurde der Abend abgerundet. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.