Zwei Lämmer verschwunden

MÖRSCHWIL. Am Freitag sind von einer eingezäunten Weide beim Häftlibach zwei junge Schafe verschwunden. Der Besitzer der Lämmer stellte um 16 Uhr fest, dass sich die beiden zwei Monate alten Tiere nicht mehr bei der Herde befanden.

Drucken
Teilen

MÖRSCHWIL. Am Freitag sind von einer eingezäunten Weide beim Häftlibach zwei junge Schafe verschwunden. Der Besitzer der Lämmer stellte um 16 Uhr fest, dass sich die beiden zwei Monate alten Tiere nicht mehr bei der Herde befanden. An der Umzäunung konnten keine Beschädigungen oder Lücken festgestellt werden. Auch deutet nichts darauf hin, dass die Jungtiere einem anderen Tier zum Opfer gefallen sein könnten. Bei den gesuchten Lämmern handelt es sich um ein schwarzes und ein weisses Tier. Da das Gebiet bei Spaziergängern beliebt ist, hofft die Polizei, dass sich Zeugen melden, denen beim Häftlibach etwas Spezielles aufgefallen ist (Telefon 058 229 60 80). (kapo)

Aktuelle Nachrichten