Zwei Einbrüche: Waren es die gleichen Täter?

ST. MARGRETHEN. In der Nacht auf Montag sind unbekannte Täter über aufgebrochene Türen in mehrere Räume des Strandbads eingedrungen. Dabei stahlen sie Bargeld im Wert von mehreren Tausend Franken. Im selben Zeitraum drangen Einbrecher in den Tennisclub am Bruggerhornweg ein.

Drucken

ST. MARGRETHEN. In der Nacht auf Montag sind unbekannte Täter über aufgebrochene Türen in mehrere Räume des Strandbads eingedrungen. Dabei stahlen sie Bargeld im Wert von mehreren Tausend Franken. Im selben Zeitraum drangen Einbrecher in den Tennisclub am Bruggerhornweg ein. Dort erbeuteten die Täter weniger als hundert Franken. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen könne nicht ausgeschlossen werden, schreibt die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung. (red.)

Aktuelle Nachrichten