Zurück zu den Wurzeln des Heavy Metal

Am Samstag, 28. Dezember gibt Maidenhead ein Livekonzert im «Black Point».

Drucken
Teilen
Die Coverband Maidenhead brachte den Rheintaler Club schon vor drei Jahren zum Kochen.

Die Coverband Maidenhead brachte den Rheintaler Club schon vor drei Jahren zum Kochen.

pd

(pd) Die Coverband Maidenhead rockte bereits vor drei Jahren im Felbenmaad und begeisterte bereits dort Jung und Alt. Maidenhead bringt die Geschichte des Heavy Metal auf die Bühne.

Die 80er-Jahre wieder auferstehen lassen

Laut und mitreissend erwecken sie die Meilensteine des Heavy Metal zu neuem Leben. Dio, Ozzy Osbourne, Iron Maiden, Judas Priest und viele andere stehen für diese 80s Heavy Metal Show, die jeden Metalfan packt und zu den Wurzeln zurückbringt. Die Besucher können so in den Sound und das Feeling der Zeit eintauchen, in der diese Musik entstanden ist. Maidenhead rockt dabei im «Black Point» ab, dem Clublokal des Black Thunder MC Switzerland, wo das Herz für Heavy Metal schlägt.

Die Türöffnung ist um 19 Uhr. Der Weg ist von der Autobahnausfahrt Kriessern beschildert. Der organisierende Motorradclub freut sich bereits jetzt auf viele Besucher und ein gelungenes Fest. Wiederum verwöhnt das Küchenteam des MC die Besucher mit seiner bekannt guten Küche mit diversen Menüs.

Aktuelle Nachrichten