Zum dritten Mal «getrümpelt»

Der Tennisclub Diepoldsau-Schmitter führte sein 3. Tennis-Grümpelturnier durch. 70 Hobbyspieler nahmen im Herren- und Damendoppel sowie Mixed teil.

Drucken
Teilen
Finalpaarung im Damen-Doppel: (v. l.) Jasmine Frei und Fabienne Studach (Siegerinnen), Karina und Daniela Huber. (Bild: cd)

Finalpaarung im Damen-Doppel: (v. l.) Jasmine Frei und Fabienne Studach (Siegerinnen), Karina und Daniela Huber. (Bild: cd)

TENNIS. Grümpelturniere gibt es Tausende, meistens im Fussball. Deshalb ist das «Trümpel» des TC Diepoldsau-Schmitter etwas Besonderes und weitherum einzigartig. Denn hier können sich für einmal Hobby-Spielerinnen und -Spieler auf dem Tennisplatz messen. Bereits zum dritten Mal führte der TCD diesen Anlass letztes Wochenende durch. Wie die Jahre davor erfreute sich das «Trümpel» grosser Beliebtheit, nicht nur bei den Sportlerinnen und Sportlern, sondern auch beim Publikum. Nach dem sportlichen Teil wird jeweils bis in die Nacht hinein gefeiert.

35 Teams am «Trümpel»

Der Ehrgeiz der Hobbysportler war nicht zu unterschätzen. Einige trainierten bereits im Vorfeld regelmässig, um sich den Titel zu sichern. Dennoch verliefen die Partien stets fair, freundschaftlich und – anders als bei vielen Grümpelturnieren – ohne Verletzungen. Gespielt wurde eine Viertelstunde pro Match. Wer mehr Punkte hat, gewinnt. Insgesamt nahmen 35 Mannschaften am «Trümpel» teil. Gespielt wurde Doppel in allen Varianten: Damen- und Herrendoppel sowie Mixed.

Herren: Titel verteidigt

Am Freitagabend gewannen Adriana Müller und Marcel Müller den Final im gemischten Doppel gegen Nadine Graf und Michael Spirig mit 21:18. Am Samstag waren die Damen- und Herrendoppel. Hier schafften es die Vorjahressieger bei den Herren, Fabian Weder und Michael Hutter, ihren Titel zu verteidigen. Sie schlugen im Final Antonio Liberatore und Adriano Morello (21:15). Bei den Damen siegten Fabienne Studach und Jasmine Frei gegen Daniela und Karina Huber (20:16). Joachim Salokat, Präsident des TC Diepoldsau, freute sich über die Begeisterung am Tennissport und versicherte: «Auch 2016 Jahr wird es ein <Trümpel> geben.» (cd)